Unser Einführungsgeschenk für Dich: -15 % auf Deine erste Bestellung! Erfahre mehr

Datenschutz­hinweise der Yours Truly GmbH


Gültig ab 01.12.2020

Wir nehmen Deine Privatsphäre sehr ernst und verarbeiten Deine personenbezogenen Daten im Einklang mit den jeweils anwendbaren gesetzlichen Datenschutzanforderungen. Personenbezogene Daten im Sinne dieser Information sind sämtliche Informationen, die einen Bezug zu Deiner Person aufweisen können, also z.B. Name, Anschrift, E-Mail- und IP-Adresse, Nutzerverhalten.

Mit den nachfolgenden Datenschutzhinweisen informieren wir Dich über die Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten bei uns. Weiterführend geben wir Dir einen Überblick über Deine Rechte, die in Verbindung zum Datenschutzrecht stehen. Welche Daten im Einzelnen verarbeitet und auf welche Weise genutzt werden, richtet sich maßgeblich nach den genutzten, beantragten bzw. vereinbarten Dienstleistungen.

1. Verantwortlicher und Datenschutzbeauftragter

(1) Verantwortlicher für die Datenverarbeitung gemäß Artikel 4 Nummer 7 Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) bzw. Dienstanbieter gemäß § 13 Telemediengesetz (TMG) ist:

Yours Truly GmbH
Breslauer Str. 20
64342 Seeheim-Jugenheim

(2) Den Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter:

Wild Beauty GmbH
Der Datenschutzbeauftragte
Breslauer Str. 20
64342 Seeheim-Jugenheim
E-Mail: datenschutz@wild-beauty.de


2. Quelle der personenbezogenen Daten

Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die wir im Zuge Deines Besuchs auf unserer Webseite oder im Rahmen Deiner Kontaktaufnahme mit uns von Dir erhalten.


3. Kategorien personenbezogener Daten, die verarbeitet werden

(1) Wenn Du unsere Webseite rein informatorisch besuchst bzw. nutzt, d.h. wenn Du Dich nicht registrierst oder uns anderweitig Informationen übermittelst, dann erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Dein Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Du unsere Webseite betrachten möchtest, erheben wir folgende Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Dir unsere Webseite anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit unserer Dienste zu gewährleisten:

- Deine IP-Adresse,
- Datum, Uhrzeit und Dauer Deines Besuchs,
- Inhalt der Anforderung (konkrete Seite),
- Zugriffsstatus/http-Statuscode,
- jeweils übertragene Datenmenge,
- Webseite, von der die Anforderung kommt,
- Dein Browser,
- Dein Betriebssystem.

Diese Daten dienen ausschließlich internen statistischen Zwecken.

(2) Zusätzlich zu den zuvor genannten Daten werden bei Deiner Nutzung unserer Webseite transiente und persistente Cookies auf Deinem Rechner oder Deinem mobilen Endgerät gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Deiner Festplatte dem von Dir verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch die der Stelle, die den Cookie setzt, bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen.

(3) Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Du kannst das Speichern von Cookies aber jederzeit in Deinem Browser deaktivieren oder Deinen Browser so einstellen, dass Du eine Nachricht erhältst, sobald Cookies gesendet werden. Wir weisen Dich jedoch darauf hin, dass Du dann eventuell nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen kannst.

(4) Diese gespeicherten Informationen werden wir zum Zwecke dessen, dass wir unser Internetangebot für Dich insgesamt nutzerfreundlicher, effektiver und damit attraktiver gestalten können, mit weiteren bei uns angegebenen Daten verknüpfen.


4. Hosting

(1) Im Rahmen einer Verarbeitung in unserem Auftrag erbringt Profihost für uns die Dienste zum Hosting und zur Darstellung der Webseite.


5. Weitere Funktionen und Angebote unserer Webseite

(1) Neben der rein informatorischen Nutzung unserer Webseite bieten wir verschiedene Leistungen an, die Du bei Interesse nutzen kannst. Dazu musst Du in der Regel weitere personenbezogene Daten angeben, die wir zur Erbringung der jeweiligen Leistung nutzen.

(2) Bei Deiner Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail werden die von Dir mitgeteilten Daten (Deine E-Mail-Adresse, ggf. Dein Name und Deine Telefonnummer etc.) von uns gespeichert, um Deine Anfrage zu beantworten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.


6. Google Universal Analytics mit IP-Anonymisierung

(1) Diese Webseite benutzt Google Universal Analytics mit IP-Anonymisierung, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Universal Analytics verwendet „Cookies“. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Deine Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Deine IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um Deine Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen.

(2) Die im Rahmen von Google Universal Analytics von Deinem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

(3) Über die Cookie-Einstellungen Deines Browsers hinaus kannst Du die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Deine Nutzung der Webseite bezogene Daten (inkl. Deiner IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Du das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-in herunterlädst und installierst: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

(4) Wir weisen Dich darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Universal Analytics um den Code „ga('set', 'anonymizeIp', true);“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. Dadurch werden IP-Adressen verkürzt weiterverarbeitet, eine direkte Personenbeziehbarkeit kann damit ausgeschlossen werden.

(5) Wir nutzen Google Analytics, um die Nutzung unserer Webseite analysieren und regelmäßig verbessern zu können. Über den gewonnenen Statistiken können wir unser Angebot verbessern und für Dich als Nutzer interessanter ausgestalten.

(6) Informationen des Drittanbieters: Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436 1001. Nutzerbedingungen: http://google.com/analytics/terms/de.html; Übersicht zum Datenschutz: https://www.google.com/analytics/learn/privacy.html?hl=de; sowie die Datenschutzerklärung: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

(7) Zudem setzt diese Webseite Google Signals ein. Hierbei handelt es sich um eine Erweiterungsfunktion von Google Analytics, die ein sog. „Cross-Device Tracking“ ermöglicht. Das bedeutet, dass soweit Deine internetfähigen Geräte mit Deinem Google-Konto verknüpft sind, Google Berichte über das Nutzungsverhalten (insb. die geräteübergreifenden Nutzerzahlen) erstellen kann, auch wenn Du Dein Endgerät wechselst. Hierzu werden von Google Daten verwendet, soweit Du die Einstellung „personalisierte Werbung“ in Deinem Google Konto aktiviert hast. Eine Verarbeitung von personenbezogenen Daten findet durch uns insoweit nicht statt, wir erhalten lediglich auf Basis von Google Signals erstellte Statistiken. Du kannst jederzeit die Einstellung „personalisierte Werbung“ in Deinem Google Konto deaktivieren, und damit einer Erfassung durch Google Signals widersprechen.


7. DoubleClick-Cookie

(1) Diese Webseite benutzt im Rahmen der Anwendung von Google Analytics (siehe oben) zu Werbezwecken auch das sogenannte DoubleClick-Cookie, das eine Wiedererkennung Deines Browsers beim Besuch anderer Webseiten ermöglicht. Die durch das Cookie automatisch erzeugten Informationen über den Besuch dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die IP Adresse wird dabei durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite vor der Übermittlung innerhalb der Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von Deinem Browser übermittelte anonymisierte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Google wird diese Informationen benutzen, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Nach Zweckfortfall und Ende des Einsatzes von Google DoubleClick durch uns werden die in diesem Zusammenhang erhobenen Daten gelöscht.

(2) Informationen des Drittanbieters: Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436 1001. Datenschutzerklärung: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy.


8. Google Adwords (Remarketing)

(1) Diese Webseite benutzt Google Adwords Remarketing, einen Webanalysedienst der Google Inc. (“Google”). Google verwendet hierfür „Cookies“ (näheres unter Ziff. 3). Zu diesem Cookie werden in der Regel als Analysewerte die Unique Cookie-ID, Anzahl Ad Impressions pro Platzierung (Frequenz), letzte Impression (relevant für Post-View-Conversions) sowie Opt-out-Informationen (Markierung, dass der Nutzer nicht mehr angesprochen werden möchte) gespeichert. Es dient zur eindeutigen Identifikation eines Webbrowsers auf einem bestimmten Computer und nicht zur Identifikation einer Person, personenbezogene Daten werden nicht gespeichert. Die durch das Cookie erzeugten Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Deine IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Benutzung bestimmter Google-Dienste oder Webseiten im Google-Displaynetzwerk zu erfassen und auszuwerten.

(2) Über die Cookie-Einstellungen Deines Browsers hinaus kannst Du die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Deine Nutzung der Webseite bezogene Daten (inkl. Deiner IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Du das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-in herunterlädst und installierst: https://www.google.com/settings/ads/plugin. Darüber hinaus kannst Du interessenbezogene Anzeigen auf Google sowie interessenbezogene Google Anzeigen im Web (innerhalb des Google Displaynetzwerks) in Deinem Browser deaktivieren, indem Du unter http://www.google.de/settings/ads die Schaltfläche „Aus“ aktivierst oder die Deaktivierung unter http://www.aboutads.info/choices/ vornimmst. Wir weisen Dich jedoch darauf hin, dass Du in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich wirst nutzen können. Die Datenschutzerklärung von Google kannst Du einsehen unter: http://www.google.com/privacy/ads/.

(3) Wir weisen Dich darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Adwords (Remarketing / Conversion Tracking) um den Code „ga('set', 'anonymizeIp', true);“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. Dadurch werden IP-Adressen verkürzt weiterverarbeitet, eine direkte Personenbeziehbarkeit kann damit ausgeschlossen werden.

(4) Wir nutzen die Remarketing-Funktion, um Nutzern unserer Webseite auf anderen Webseiten innerhalb des Google Displaynetzwerks (auf Google selbst, sog. „Google Anzeigen“ oder auf anderen Webseiten) auf deren Interessen basierende Werbeanzeigen zu präsentieren. Dafür wird die Interaktion der Nutzer auf unserer Webseite analysiert, z.B. für welche Angebote sich Nutzer interessiert haben, um ihnen auch nach dem Besuch unserer Webseite auf anderen Seiten zielgerichtete Werbung anzeigen zu können.

(5) Informationen des Drittanbieters: Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436 1001. Nutzerbedingungen: http://google.com/analytics/terms/de.html; Übersicht zum Datenschutz: https://www.google.com/analytics/learn/privacy.html?hl=de; sowie die Datenschutzerklärung: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy.


9. Hotjar

(1) Diese Webseite benutzt Hotjar, einen Webanalysedienst der Hotjar Ltd. Mit diesem Tool lassen sich Bewegungen auf unserer Webseite nachvollziehen (sog. Heatmaps). So ist beispielsweise erkennbar, wie weit Nutzer scrollen und welche Schaltflächen die Nutzer wie oft anklicken. Weiterhin ist es mithilfe des Tools auch möglich, Feedback direkt von den Nutzern der Webseite einzuholen. Dazu verwendet Hotjar „Cookies“ (näheres unter Ziff. 3).

(2) Über die Cookie-Einstellungen Deines Browsers hinaus kannst Du die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Deine Nutzung der Webseite bezogene Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Hotjar sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Hotjar verhindern, indem Du mithilfe eines “Do Not Track-Headers” den Einsatz des Tools Hotjar unterbindest, sodass keine Daten über den Besuch der jeweiligen Webseite aufgezeichnet werden. Solltest Du unsere Webseite mit unterschiedlichen Browsern/Rechnern nutzen, musst Du den “Do Not Track-Header” für jeden dieser Browser/Rechner separat einrichten. Eine detaillierte Anleitung mit Informationen zu Deinen Browsern findest Du unter: https://www.hotjar.com/opt-out.

(3) Wir weisen darauf hin, dass wir durch den Einsatz von Hotjar nur nachvollziehen können, welche Schaltflächen Du anklickst und wie weit Du scrollst. Bereiche der Webseiten, in denen personenbezogene Daten von Dir oder Dritten angezeigt werden, werden von Hotjar automatisch ausgeblendet, und sind somit zu keinem Zeitpunkt nachvollziehbar.

(4) Durch den Einsatz von Hotjar erlangen wir wertvolle Informationen, um unsere Webseite noch schneller und kundenfreundlicher zu gestalten.

(5) Informationen des Drittanbieters: Hotjar Ltd, Level 2, St Julians Business Centre, 3, Elia Zammit Street, St Julians STJ 1000, Malta, Europe Tel.: +1 (855) 464-6788). Weitere Informationen über Hotjar Ltd. und über das Tool Hotjar findest Du unter: https://www.hotjar.com. Die Datenschutzerklärung der Hotjar Ltd. findest Du unter: https://www.hotjar.com/legal/policies/privacy.


10. Conversion Tracking & Retargeting Adform

(1) Zur Verbesserung von Komfort und Qualität unseres Services verwenden wir das Conversion Tracking und die Retargeting Technologie, beides Webdienste der Adform ApS.

(2) Conversion-Tracking:

Diese Website nutzt das Conversion-Tracking von Adform. Das temporäre Cookie für Conversion-Tracking wird gesetzt, wenn ein Nutzer Kontakt zu einer von Adform geschalteten Anzeige hat.

(3)Nutzer, die nicht am Tracking teilnehmen möchten, können das Cookie von Adform oder Google über ihren Internet-Browser deaktivieren oder der Datenerfassung und -speicherung jederzeit für die Zukunft hier widersprechen. Bereits auf Deinem Computer gespeicherte Cookies kannst Du in Deinem verwendeten Browser löschen, bzw. durch Löschen temporärer Websites entfernen.

(4) Retargeting: Diese Website verwendet Retargeting-Technologie von Adform. Diese ermöglicht es, auf Websites unserer Partner gezielt jene Internet User mit Werbung anzusprechen, die sich bereits für unsere Webseite und unsere Produkte interessiert haben. Die Einblendung der Werbemittel erfolgt beim Retargeting auf der Basis einer Cookie-basierten Analyse des vorherigen Nutzerverhaltens. Hierbei handelt es sich um ein temporäres Cookie, das nach 60 Tagen seine Gültigkeit verliert. Wenn Du nicht möchtest, dass Dir interessenbezogene Werbung von Adform angezeigt wird, kannst Du der Datenerfassung und -speicherung jederzeit für die Zukunft hier widersprechen: https://site.adform.com/de/privacy-center/platform/widerrufsrecht/.

(5) Informationen des Drittanbieters: Adform ApS, Wildersgade 10B, 1, 1408 Copenhagen K, Dänemark. Weitere Informationen über Adform finden Sie unter https://site.adform.com/. Die Datenschutzerklärung der Adform findest Du unter: https://site.adform.com/de/privacy-center/platform/datenschutzrichtlinie-fuer-produkte-und-services/.


11. MediaMath Analytics & Insights

(1) Diese Website nutzt MediaMath Analytics & Insights, einen Webanalysedienst der Media-Math, Inc.

(2) MediaMath verarbeitet die mit Deinem Endgerät verbundenen Daten zu einem Pseudonym, einer sog. „MediaMath-ID“. Diese eindeutige MediaMath-ID wird dann möglicherweise in einem Cookie auf Deinem Endgerät gespeichert und hilft dabei, relevantere Anzeigen für Dich bereitzustellen. Die MediaMath-ID und andere über die Plattform gesammelte Informationen können uns zudem dabei helfen, Deine Aktivität auf unserer Webseite zu messen und so die Effektivität der über die Plattform bereitgestellten Anzeigen zu ermitteln. Dadurch können Deine Bedürfnisse besser erfüllt werden. Außerdem können wir Dir dadurch Anzeigen für die Arten von Produkten darstellen, an denen Du interessiert sein könntest.

(3) MediaMath wird diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von MediaMath verarbeiten.

(4) Informationen des Drittanbieters: MediaMath, Inc. 4 World Trade Center, 150 Greenwich Street, 45th Floor, New York, NY 10007, Weitere Informationen von MediaMath findest Du unter https://www.mediamath.com/. Die Datenschutzerklärung der MedaMath findest Du unter http://www.mediamath.com/de/datenschutzrichtlinie/.


12. Live-Chat-Tool UserLike

(1) Wir nutzen auf unserer Webseite userlike.com, einen Live-Chat des Unternehmens Userlike UG (haftungsbeschränkt), Probsteigasse 44-46, 50670 Köln. Du kannst den Live-Chat wie ein Kontaktformular nutzen, um in nahezu Echtzeit mit unseren Mitarbeitern zu chatten. Beim Start des Chats fallen personenbezogene Daten an, die wir zum Zweck der Beantwortung der Anfrage im Rahmen der Vertragsabwicklung durch uns verarbeiten. Darüber hinaus dient die Verwendung dieses Tools der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessenabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer effektiven und verbesserten Kundenkommunikation.

- Datum und Uhrzeit des Aufrufs,
- Browsertyp/ -version,
- IP-Adresse,
- verwendetes Betriebssystem,
- URL der zuvor besuchten Webseite,
- Menge der gesendeten Daten,
- Vorname, Name
- E-Mail Adresse.

(2) Je nach Gesprächsverlauf mit unseren Mitarbeitern, können im Chat weitere personenbezogene Daten anfallen, die durch Dich eingetragen werden. Die Art dieser Daten hängt stark von Deiner Anfrage ab oder dem Problem, welches Du uns schilderst. Die Verarbeitung all dieser Daten dient dazu, Dir eine schnelle und effiziente Kontaktmöglichkeit zur Verfügung zu stellen und somit unseren Kundenservice zu verbessern.

(3) Durch das Aufrufen unserer Webseite, wird das Chat-Widget in Form einer JavaScript Datei von AWS Cloudfront geladen. Das Chat-Widget stellt praktisch den Quellcode dar, der auf Deinem Computer ausgeführt wird und den Chat ermöglicht.

(4) Darüber hinaus speichern wir bis den Verlauf der Live-Chats bis längstens zur Erreichung der gesetzlichen Löschungsfristen. Dies dient dem Zweck, Dir unter Umständen umfangreiche Ausführungen zur Historie Deiner Anfrage zu ersparen sowie zur beständigen Qualitätskontrolle unseres Live-Chat-Angebots. Die Verarbeitung ist deshalb gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchst. f DSGVO erlaubt. Sofern Du die Speicherung nicht wünschst, kannst Du uns dies gerne unter den hier aufgeführten Kontaktdaten mitteilen. Gespeicherte Chats werden dann unverzüglich von uns gelöscht. Die Speicherung der Chatdaten dient auch dem Zweck, die Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme zu gewährleisten. Hierin liegt zugleich unser berechtigtes Interesse, weshalb die Verarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 Buchst. f DSGVO zulässig ist.

(5) Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzbestimmungen der Userlike UG unter http://www.userlike.com/terms#privacy-policy.


13. Einbindung von Google Maps

(1) Auf dieser Webseite nutzen wir das Angebot von Google Maps. Dadurch können wir Dir interaktive Karten direkt in der Webseite anzeigen und ermöglichen Dir die komfortable Nutzung der Karten-Funktion.

(2) Durch den Besuch auf der Webseite erhält Google die Information, dass Du die entsprechende Unterseite unserer Webseite aufgerufen hast. Zudem werden die unter Ziffer 3 dieser Datenschutzhinweise genannten Daten übermittelt. Dies erfolgt unabhängig davon, ob Google ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Du eingeloggt bist, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Wenn Du bei Google eingeloggt bist, werden Deine Daten direkt Deinem Konto zugeordnet. Wenn Du die Zuordnung mit Deinem Profil bei Google nicht wünschst, musst Du Dich vor Aktivierung des Buttons ausloggen. Google speichert Deine Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Webseite. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Deine Aktivitäten auf unserer Webseite zu informieren. Dir steht ein Widerspruchsrecht gegen die Bildung dieser Nutzerprofile zu, wobei Du Dich zur Ausübung dessen an Google richten musst.

(3) Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Plug-in-Anbieter erhältst Du in den Datenschutzerklärungen des Anbieters. Dort erhältst Du auch weitere Informationen zu Deinen diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Deiner Privatsphäre: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy. Google verarbeitet Deine personenbezogenen Daten auch in den USA.


14. Newsletter

(1) Mit Deiner Einwilligung kannst Du unseren Newsletter abonnieren, mit dem wir Dich über unsere aktuellen interessanten Angebote informieren. Die beworbenen Waren und Dienstleistungen sind in der Einwilligungserklärung benannt.

(2) Für die Anmeldung zu unserem Newsletter verwenden wir das sog. Double-opt-in-Verfahren. Das heißt, dass wir Dir nach Deiner Anmeldung eine E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse senden, in welcher wir Dich um Bestätigung bitten, dass Du den Versand des Newsletters wünschst. Wenn Du Deine Anmeldung nicht innerhalb von 24 Stunden bestätigst, werden Deine Informationen gesperrt und nach einem Monat automatisch gelöscht. Darüber hinaus speichern wir jeweils Deine eingesetzten IP-Adressen und Zeitpunkte der Anmeldung und Bestätigung. Zweck des Verfahrens ist, Deine Anmeldung nachweisen und gegebenenfalls einen möglichen Missbrauch Deiner persönlichen Daten aufklären zu können.

(3) Pflichtangabe für die Übersendung des Newsletters ist allein Deine E-Mail-Adresse. Die Angabe weiterer, gesondert markierter Daten ist freiwillig und wird verwendet, um Dich persönlich ansprechen zu können. Nach Deiner Bestätigung speichern wir Deine E-Mail-Adresse zum Zwecke der Zusendung des Newsletters.

(4) Deine Einwilligung in die Übersendung des Newsletters kannst Du jederzeit widerrufen und den Newsletter abbestellen. Den Widerruf kannst Du durch Klick auf den in jeder Newsletter-E-Mail bereitgestellten Link oder durch eine Nachricht per Post, per Telefon oder per Telefax an die im Impressum angegebenen Kontaktdaten erklären.

(5) Der Newsletter wird im Rahmen einer Verarbeitung in unserem Auftrag durch den Drittanbieter MailChimp versendet.

(6) Informationen des Drittanbieters: MailChimp, The Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce de Leon Ave NE, Suite 5000, Atlanta, GA 30308 USA, Weitere Informationen über MailChimp finden Sie unter: https://mailchimp.com/ Die Datenschutzerklärung von MailChimp finden Sie unter: https://mailchimp.com/legal/privacy/.


14.a. Gewinnspiel

Zusätzlich zu den oben genannten personenbezogenen Daten erhalten wir von Ihnen im Rahmen Ihrer Teilnahme am Gewinnspiel oder der Nutzung eines nutzergenerierten Werbungslinks eines Familienmitglieds, eines Freundes oder Bekannten weitere personenbezogene Daten: Ihren Vor- und Nachnamen, Ihre E-Mail-Adresse, und ggf. die Tatsache, dass Sie durch einen unserer Kunden (Ihr Familienmitglied, Freund oder Bekannter) geworben wurden. Diese personenbezogenen Daten werden im Rahmen des Gewinnspiels zweckgebunden erhoben. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 Buchst. b) und f) DS-GVO. Das Verarbeiten, Speichern und Nutzen dient ausschließlich der Durchführung des Gewinnspiels, insbesondere zur Ermittlung der geworbenen Personen und ihren Werbenden, und Benachrichtigung der Gewinner und zur Ausschüttung der Preise. Nach Abschluss des Gewinnspiels bzw. nach Ablauf der Verjährungsfristen etwaiger Ansprüche und gesetzlicher Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten werden die erhobenen Daten nicht weiter verwendet, sondern gelöscht.


15. Facebook-Fanpage (Insights)

(1) Um für unsere Produkte und Dienstleistungen zu werben, betreiben wir eine Fanpage bei Facebook. Gemeinsam verantwortlich für den Betrieb dieser Facebook-Fanpage sind im Sinne der DS-GVO sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen:

Facebook Ireland Ltd. (nachfolgend „Facebook“)
4 Grand Canal Square
Grand Canal Harbour
Dublin 2
Ireland

und

Yours Truly GmbH
Breslauer Str. 20
64342 Seeheim-Jugenheim
Deutschland

Im Rahmen der gemeinsamen Verantwortlichkeit wurde mit Facebook eine entsprechende Ergänzungsvereinbarung („Page Insights Controller Addendum“) abgeschlossen. Diese Ergänzung legt die jeweilige Verantwortlichkeit von Facebook und uns als Fanpage-Betreiber im Hinblick auf die Verarbeitung von Insights-Daten fest. Weitere Informationen kannst Du hier einsehen.

(2) Unsere Fanpage ist sowohl für Facebook-Nutzer als auch für Besucher, die keinen Facebook-Account haben, abrufbar. Unabhängig davon, ob Facebook-Nutzer oder nicht, platziert Facebook beim Aufruf unserer Fanpage Cookies. Diese erfassen Informationen zum Nutzerverhalten, auch über den Besuch unserer Fanpage hinaus. Ferner bieten die Cookies uns als Betreiber der Fanpage anonyme statistische Informationen über die Besucher unserer Fanpage (sog. Facebook Insights-Daten). Bei diesen Vorgängen werden Deine Daten an Server von Facebook in die USA übertragen und dort gespeichert.

(3) Facebook sammelt und stellt uns folgenden Informationen in anonymisierter Form zur Verfügung: die Gesamtzahl der Seitenaufrufe, „Gefällt mir“-Angaben, Seitenaktivitäten, Beitragsinteraktionen, Reichweite, Videoansichten, Beitragsreichweite, Kommentare, geteilte Inhalte, Antworten, Geschlecht, Herkunft bezogen auf Land und Stadt, Alter, Sprache, Aufrufe und Klicks im Shop, Klicks auf Routenplaner, Klicks auf Telefonnummern. Weiterhin werden auf diesem Wege Daten zu den mit unserer Fanpage verknüpften Facebook-Gruppen bereitgestellt.

(4) Wir nutzen diese anonymisierten Daten, um Beiträge und Aktivitäten auf unserer Fanpage attraktiver zu machen. So nutzen wir z.B. die Verteilung nach Alter und Geschlecht für eine angepasste Ansprache und die bevorzugten Besuchszeiten für eine zeitlich optimierte Planung unserer Beiträge. Informationen über die Art der verwendeten Endgeräte von Besuchern dienen dazu, Beiträge optisch-gestalterisch anzupassen.

(5) Entsprechend der Nutzungsbedingungen von Facebook, denen jeder Nutzer im Rahmen der Erstellung seines Facebook-Profils zugestimmt hat, können wir die Abonnenten und Fans der Fanpage identifizieren und deren Profile sowie weitere geteilte Informationen von diesen einsehen.

(6) Die Verhinderung der Speicherung von Cookies ist möglich durch die Einstellungen in Deinem Browser oder, sofern Du einen Facebook-Account besitzt, durch Nutzung der Opt-out-Möglichkeit von Facebook unter: https://www.facebook.com/settings?tab=ads. Nähere Informationen hierzu findest Du unter https://www.facebook.com/policies/cookies/. Sofern Du keinen Facebook-Account besitzt, kannst Du über die Digital Advertising Alliance in den USA, die Digital Advertising Alliance of Canada bzw. die European Interactive Digital Advertising Alliance in Europa einstellen, keine interessenbasierte Online-Werbeanzeigen von Facebook und anderen teilnehmenden Unternehmen zu sehen. Weitere Informationen findest Du in der Datenschutzerklärung von Facebook unter: https://www.facebook.com/about/privacy/.


16. Kategorien von Empfängern der personenbezogenen Daten

(1) Wir lassen einzelne der vorgenannten Prozesse und Serviceleistungen durch sorgfältig ausgewählte und datenschutzkonform beauftragte Dienstleister ausführen. Diese externen Dienstleister sind an unsere Weisungen gebunden und werden regelmäßig kontrolliert. Diese werden Deine Daten nicht an Dritte weitergeben.

(2) Im Hinblick auf die Datenweitergabe an weitere Empfänger geben wir Informationen über Dich nur weiter, wenn gesetzliche Bestimmungen dies erfordern, Du eingewilligt hast oder wir zur Weitergabe befugt sind. Sind diese Voraussetzungen gegeben, können Empfänger personenbezogener Daten u.a. sein:

- Öffentliche Stellen und Institutionen (z.B. Finanzbehörden, Strafverfolgungsbehörden) bei Vorliegen einer gesetzlichen oder behördlichen Verpflichtung.
- Andere Unternehmen oder vergleichbare Einrichtungen, an die wir zur Durchführung der Geschäftsbeziehung mit Ihnen personenbezogene Daten übermitteln.
- Andere Unternehmen innerhalb des Konzerns (z.B. zur Abwicklung des Zahlungsverkehrs oder zur Risikosteuerung aufgrund gesetzlicher Verpflichtung).


17. Zwecke, für die die personenbezogenen Daten verarbeitet werden sollen und Rechtsgrundlagen der Verarbeitung

Wir verarbeiten Deine personenbezogenen Daten unter Einhaltung der jeweils anwendbaren gesetzlichen Datenschutzregelungen. Dabei ist die Verarbeitung rechtmäßig, wenn eine der folgende Bedingungen erfüllt ist:

- Einwilligung (Artikel 6 Absatz 1 a) DS-GVO:
  Die Rechtmäßigkeit für die Verarbeitung personenbezogener Daten ist bei Einwilligung zur Verarbeitung für festgelegte Zwecke (z.B. Verarbeitung Ihrer Anfrage, Verwendung der Daten für Marketingzwecke) gegeben. Eine erteilte Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

- Aufgrund von vertraglichen Pflichten (Artikel 6 Absatz 1 b) DS-GVO:
  Um unseren vertraglichen Pflichten nachzukommen oder auch zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, die auf Anfrage erfolgen, verarbeiten wir personenbezogene Daten. Die Zwecke der Datenverarbeitung ergeben sich in erster Linie aus Ihrer Anfrage.

- Aufgrund gesetzlicher Vorgaben (Artikel 6 Absatz 1 c) DS-GVO:
  Die Yours Truly GmbH unterliegt unterschiedlichen rechtlichen Verpflichtungen. Hierzu zählen u.a.:
    - Handels- und steuerrechtlichen Aufbewahrungsvorschriften nach Handelsgesetzbuch und Abgabenordnung,
    - Erfüllung steuerrechtlicher Kontroll- und Meldepflichten.


- Im Rahmen der Interessenabwägung (Artikel 6 Absatz 1 f) DS-GVO:
  Soweit erforderlich, verarbeiten wir Deine Daten über die eigentliche Erfüllung des Vertrages hinaus zur Wahrung berechtigter Interessen von uns oder Dritten. Beispiele:
    - Geltendmachung rechtlicher Ansprüche und Verteidigung bei rechtlichen Streitigkeiten,
    - Sicherstellung der IT-Sicherheit und des IT-Betriebs,
    - Zur Analyse und Verbesserung der Nutzung unserer Webseite,
    - Zur Nutzung von Social-Media-Plug-ins.


18. Absicht, die personenbezogenen Daten an ein Drittland oder eine internationale Organisation zu übermitteln

Eine aktive Übermittlung von personenbezogenen Daten in ein Drittland findet ausschließlich statt, sofern im Rahmen der zuvor genannten Dienste ausdrücklich darauf hingewiesen wurde.


19. Kriterien für die Festlegung der Dauer, für die die personenbezogenen Daten gespeichert werden

(1) Die Daten werden gemäß gesetzlicher Vorschriften zur Datenverarbeitung und unter Beachtung gesetzlicher Aufbewahrungsfristen gespeichert. Wir verarbeiten und nutzen Deine Daten ausschließlich für die Zwecke, zu denen wir berechtigt sind, und solange die Daten für diese Zwecke benötigt werden.

(2) Sind die Daten für den Zweck oder zur Erfüllung gesetzlicher Pflichten nicht mehr erforderlich, werden diese in der Regel gelöscht, es sei denn, deren – befristete und gegebenenfalls eingeschränkte – Weiterverarbeitung ist erforderlich zu folgenden Zwecken:

- Die Erfüllung handels- und steuerrechtlicher Aufbewahrungspflichten: Zu nennen sind das Handelsgesetzbuch (HGB) und die Abgabenordnung (AO). Danach sind die Aufbewahrungs- bzw. Dokumentationsfristen auf bis zu 10 Jahre vorgegeben.
- Die Erhaltung von Beweismitteln im Rahmen der gesetzlichen Verjährungsvorschriften: Gemäß den §§ 195 ff. des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB) beträgt die regelmäßige Verjährungsfrist drei Jahre, unter besonderen Umständen allerdings bis zu 30 Jahre.


20. Deine Datenschutzrechte

(1) Jeder(r) Betroffene hat das Recht auf Auskunft nach Artikel 15 DS-GVO, das Recht auf Berichtigung nach Artikel 16 DS-GVO, das Recht auf Löschung nach Artikel 17 DS-GVO, das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Artikel 18 DS-GVO, das Recht auf Widerspruch aus Artikel 21 DS-GVO sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit aus Artikel 20 DS-GVO. Beim Auskunftsrecht und beim Löschungsrecht gelten die Einschränkungen nach §§ 34 und 35 BDSG. Darüber hinaus besteht ein Beschwerderecht bei einer zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde (Artikel 77 DS-GVO i. V. m. § 19 BDSG).

(2) Eine erteilte Einwilligung in die Verarbeitung personenbezogener Daten kannst Du jederzeit mit Wirkung für die Zukunft uns gegenüber widerrufen. Dies gilt auch für den Widerruf von Einwilligungserklärungen, die vor der Geltung der Datenschutz-Grundverordnung, also vor dem 25.Mai 2018, uns gegenüber erteilt worden sind.

(3) Du hast das Recht, aus Gründen, die sich aus Deiner besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Dich betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Artikel 6 Absatz 1 e) DS-GVO (Datenverarbeitung im öffentlichen Interesse) und Artikel 6 Absatz 1 f) DS-GVO (Datenverarbeitung auf der Grundlage einer Interessenabwägung) erfolgt, Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmung gestütztes Profiling im Sinne von Artikel 4 Nr. 4 DS-GVO.

In Einzelfällen verarbeiten wir Deine personenbezogenen Daten, um Direktwerbung zu betreiben. Du hast das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Dich betreffender personenbezogener Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht.

Widersprichst Du der Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung, so werden wir Deine personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Deine Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Der Widerspruch kann formfrei erfolgen und sollte möglichst gerichtet werden an:

Wild Beauty GmbH
Der Datenschutzbeauftragte
Breslauer Str. 20
64342 Seeheim-Jugenheim
E-Mail: datenschutz@wild-beauty.de


21. Verpflichtung zur Bereitstellung und mögliche Folgen einer Nichtbereitstellung von personenbezogenen Daten

Im Rahmen der Nutzung unserer Angebote musst Du diejenigen personenbezogenen Daten bereitstellen, die für Erfüllung des Zwecks erforderlich sind oder zu deren Erhebung wir gesetzlich verpflichtet sind. Ohne diese Daten werden wir in der Regel nicht in der Lage sein, die gewünschte Leistung zu erbringen.


22. Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling

Zur Begründung und Durchführung der Geschäftsbeziehung nutzen wir grundsätzlich keine vollautomatisierte Entscheidungsfindung gemäß Artikel 22 DS-GVO. Sollten wir dieses Verfahren in Einzelfällen einsetzen, werden wir Dich hierüber gesondert informieren, sofern dies gesetzlich vorgegeben ist.


23. Bonitätsprüfung durch Creditreform Boniversum GmbH

Unser Unternehmen prüft regelmäßig bei Vertragsabschlüssen und in bestimmten Fällen, in denen ein berechtigtes Interesse vorliegt auch bei Bestandskunden Ihre Bonität. Dazu arbeiten wir mit der Creditreform Boniversum GmbH, Hammfelddamm 13, 41460 Neuss zusammen, von der wir die dazu benötigten Daten erhalten. Im Auftrage von Creditreform Boniversum teilen wir Ihnen bereits vorab dazu folgende Informationen gem. Art. 14 EU-DSGVO mit: 

Die Creditreform Boniversum GmbH ist eine Konsumentenauskunftei. Sie betreibt eine Datenbank, in der Bonitätsinformationen über Privatpersonen gespeichert werden. 

Auf dieser Basis erteilt Creditreform Boniversum Bonitätsauskünfte an ihre Kunden. Zu den Kunden gehören beispielsweise Kreditinstitute, Leasinggesellschaften, Versicherungen, Telekommunikations-unternehmen, Unternehmen des Forderungsmanagements, Versand-, Groß- und Einzelhandelsfirmen sowie andere Unternehmen, die Waren oder Dienstleistungen liefern bzw. erbringen. Im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen wird ein Teil der in der Auskunftsdatenbank vorhandenen Daten auch für die Belieferung anderer Firmendatenbanken, u. a. zur Verwendung für Adress-Handelszwecke genutzt. 

In der Datenbank der Creditreform Boniversum werden insbesondere Angaben gespeichert über den Namen, die Anschrift, das Geburtsdatum, ggf. die E-Mail-Adresse, das Zahlungsverhalten und die Beteiligungsverhältnisse von Personen. Zweck der Verarbeitung der gespeicherten Daten ist die Erteilung von Auskünften über die Kreditwürdigkeit der angefragten Person. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1f EU-DSGVO. Auskünfte über diese Daten dürfen danach nur erteilt werden, wenn ein Kunde ein berechtigtes Interesse an der Kenntnis dieser Informationen glaubhaft darlegt. Sofern Daten in Staaten außerhalb der EU übermittelt werden, erfolgt dies auf Basis der sog. „Standardvertragsklauseln“, die Sie unter dem Link 

http://links.boniversum.de/standardvertragsklauseln einsehen oder sich von dort zusenden lassen können. 

Die Daten werden solange gespeichert, wie ihre Kenntnis für die Erfüllung des Zwecks der Speicherung notwendig ist. Notwendig ist die Kenntnis in der Regel für eine Speicherdauer von zunächst drei Jahren. Nach Ablauf wird geprüft, ob eine Speicherung weiterhin notwendig ist, andernfalls werden die Daten taggenau gelöscht. Im Falle der Erledigung eines Sachverhalts werden die Daten drei Jahre nach Erledigung taggenau gelöscht. Eintragungen im Schuldnerverzeichnis werden gemäß § 882e ZPO nach Ablauf von drei Jahren seit dem Tag der Eintragungsanordnung taggenau gelöscht. Weitere Informationen finden Sie dazu auch unter https://www.boniversum.de/bonipedia/ unter der Rubrik Datenlöschung. 

Berechtigte Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1f EU-DSGVO können sein: Kreditentscheidung, Geschäftsanbahnung, Beteiligungsverhältnisse, Forderung, Bonitätsprüfung, Versicherungsvertrag, Vollstreckungsauskunft. 

Sie haben gegenüber der Creditreform Boniversum GmbH ein Recht auf Auskunft über die dort zu Ihrer Person gespeicherten Daten. Soweit die über Sie gespeicherten Daten falsch sein sollten, haben Sie einen Anspruch auf Berichtigung oder Löschung. Kann nicht sofort festgestellt werden, ob die Daten Seite 2 von 2 | Stand: 12/2020 | © 2020 Boniversum falsch oder richtig sind, haben Sie bis zur Klärung einen Anspruch auf Sperrung der jeweiligen Daten. Sind Ihre Daten unvollständig, so können Sie deren Vervollständigung verlangen. 

Sofern Sie Ihre Einwilligung zur Verarbeitung der bei Creditreform Boniversum gespeicherten Daten gegeben haben, haben Sie das Recht, diese Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund Ihrer Einwilligung bis zu einem etwaigen Widerruf erfolgten Verarbeitung Ihrer Daten nicht berührt. 

Sollten Sie Einwände, Wünsche oder Beschwerden zum Datenschutz haben, können Sie sich mit den unten aufgeführten Kontaktdaten jederzeit an den Datenschutzbeauftragten der Creditreform Boniversum wenden. Dieser wird Ihnen schnell und vertrauensvoll in allen Fragen des Datenschutzes weiterhelfen. Im Falle eines vermuteten Datenschutzverstoßes haben Sie das Recht, sich bei einer Landesdatenschutzaufsichtsbehörde zu beschweren. Zuständig für die Creditreform Boniversum ist die Landesbeauftragte für Datenschutz NRW, Postfach 20 24 44, 40102 Düsseldorf, E-Mail: poststelle@ldi.nrw.de

Die Daten, die Creditreform Boniversum zu Ihnen gespeichert hat, stammen aus öffentlich zugänglichen Quellen, von Inkassounternehmen und von deren Kunden. Um Ihre Bonität zu beschreiben, bildet Creditreform Boniversum zu Ihren Daten einen Scorewert. In den Scorewert fließen Daten zu Alter und Geschlecht, Adressdaten und teilweise Zahlungserfahrungsdaten ein. Diese Daten fließen mit unterschiedlicher Gewichtung in die Scorewertberechnung ein. Die Creditreform Boniversum-Kunden nutzen die Scorewerte als Hilfsmittel bei der Durchführung eigener Kreditentscheidungen. 

Widerspruchsrecht: 

Sie können nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO der Datenverarbeitung aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben (z. B. Frauenhaus oder Zeugenschutz), widersprechen. Ihren formlosen Widerspruch können Sie schriftlich an die Creditreform Boniversum GmbH, Hammfelddamm 13, 41460 Neuss oder per E-Mail an selbstauskunft@boniversum.de richten. 

Wenn Sie der Verarbeitung Ihrer Daten für Werbe- und Marketingzwecke bei der Boniversum idersprechen, werden die Daten für diese Zwecke nicht mehr verarbeitet. 

Verantwortlich im Sinne des Art. 4 Nr. 7 EU-DSGVO ist die Creditreform Boniversum GmbH, Hammfelddamm 13, 41460 Neuss. Ihr Ansprechpartner bei der Boniversum ist der Consumer Service, Tel.: 02131 36845560, Fax: 02131 36845570, E-Mail: selbstauskunft@boniversum.de

Den zuständigen Datenschutzbeauftragten der Boniversum erreichen Sie unter folgenden Kontaktdaten: Creditreform Boniversum GmbH, Datenschutzbeauftragter, Hammfelddamm 13, 41460 Neuss, E-Mail: datenschutz@boniversum.de .


23. Änderungen der Datenschutzhinweise

Wir entwickeln und optimieren unsere Dienstleistungen kontinuierlich. Es kann also sein, dass wir neue Funktionalitäten hinzufügen. Sollte das Einfluss auf die Art haben, wie Deine personenbezogenen Daten verarbeitet werden, werden wir Dich rechtzeitig in unseren Datenschutzhinweisen darüber informieren.

Datenschutzrichtlinien